Ästhetische Zahnheilkunde

 

Veneer


Veneers sind Keramik-Verblendschalen für die sichtbaren Zahnflächen im Frontzahnbereich, Sie können hauchdünn hergestellt werden und bieten neben einer dem Zahnschmelz ähnlichen Festigkeit optimale Eigenschaften für Lichtbrechung und farbliche Gestaltung.

Wann werden Veneers verwendet?
Veneers dienen in erster Linie der Verbesserung der Zahnästhetik. Mit dem Verblendschalen aus Keramik kann man:

  • Verfärbungen an Zähnen überdecken
    ( wo ein Bleaching nicht reicht)
  • Schiefe Zähne korrigieren (Zahnfehlstellungen)
  • Zahnlücken schließen
  • Zahnflecken/ Verfärbungen abdecken
  • Abgebrochene Ecken ersetzen


Der Substanzverlust bei der Präparation ist erheblich geringer als für eine Krone, sie wird als minimalinvasiv bezeichnet. In mittlerweile allen Nachuntersuchungen werden beste Langzeitresultate und eine gute Stabilität bescheinigt. Durch die Eigenschaften der Keramik ergibt sich für die Behandlung ein geringes Allergierisiko.


Über Ablauf und Kosten für Ihre individuelle Situation beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.


Zahnarzt-Witt
Anamnese Bogen
Dr. Bernhard Witt & Dr. Nina Kristen | Bahnhofstrasse 18-20 | 83093 Bad Endorf | 08053 / 3883
Impressum Datenschutz Kontakt